Klaus Siwik
Logo Bogenschuetze
BOGENREISE
Traditioneller Bogensport für Alle!


Handicap kein Handicap

Selbst Menschen mit körperlichen Einschränkungen, z.B. Lähmungen der unteren Extremitäten, können bei dieser Sportart mit Gleichaltrigen mithalten und die Muskeln des Oberkörpers (Rücken, Schulter, Arme) trainieren, um ihre Körperhaltung zu stabilisieren. Übrigens: Im Jahr 1948 wurden die "International Wheelchair Games" (später "Paralympics") mit dem Bogensport ins Leben gerufen.

nach oben

Fragen?

Rufen Sie mich an...
Tel. 02224 - 814 20

Schreiben Sie mir...
bogenreise@web.de